W&H hilft den Kindern der „Sonneninsel“

Wohlfühlen und Kraft tanken – für viele Familien ist die Sonneninsel in Seekirchen ein Ort, der Geborgenheit und Hilfe schenkt. Das Nachsorgezentrum begleitet Kinder dabei, einen neuen Alltag zu erkunden, und das abseits ihrer Krankheit. Das Medizintechnikunternehmen W&H unterstützt die wertvolle Arbeit der Sonneninsel und spendet 2.000 Euro.

Bildtext: Mag.a Daniela Malata, Mitglied der W&H-Geschäftsleitung, übergab die Spende in Höhe von 2.000 Euro an Thomas Janik, Geschäftsführer der Sonneninsel.

 

Der gute Zweck steht im Fokus: W&H hat zu Weihnachten wieder bewusst auf postalische Grüße verzichtet. Dafür richtet das Unternehmen seine Spende an die Sonneninsel. Das Projekt der Salzburger Kinderkrebshilfe betreut Kinder und Jugendliche mit (ehemals) schweren Erkrankungen und hilft ihnen und ihren Familien zurück in ein normales Leben. „Die Kinder sollen wieder Selbstvertrauen aufbauen und im Alltag Fuß fassen. Die Sonneninsel bietet hierfür ein großartiges Konzept, das wir aus voller Überzeugung unterstützen“, erklärt Mag.a Daniela Malata, Mitglied der W&H-Geschäftsleitung. Und das Angebot der Sonneninsel ist vielfältig: Nicht nur krebskranke Kinder und Jugendliche haben hier die Möglichkeit zum Energietanken. Auch Kinder mit anderen Erkrankungen finden ihren Platz. Selbst nach der Heilung bleibt die Krankheit ein Bestandteil des Lebens. Die Sonneninsel hilft den Betroffenen, diese Herausforderung anzunehmen und in eine selbstbestimmte Zukunft zu gehen.

Über das Projekt Sonneninsel

Die Sonneninsel in Seekirchen bildet für die psychosoziale Nachsorge (ehemals) krebskranker Kinder und Jugendlicher das Bindeglied zwischen medizinischer Versorgung und Alltag. Im Fokus der Tätigkeiten steht das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden sowie das Wiedererlangen psychischer und sozialer Stabilität für die Rückkehr in einen neuen und gefestigten Alltag.

Mehr Informationen zur Sonneninsel: https://www.sonneninsel.at/

 

 

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild