IV-Salzburg zu Vorsitzübernahme LH-Konferenz: Mit Salzburger Optimismus aus der Krise

Salzburg übernimmt Führungsrolle – Chance nutzen – Industrie steht als konstruktiver Partner zur Seite.

„Ich wünsche Landeshauptmann Wilfried Haslauer für den Vorsitz in der Landeshauptleutekonferenz, die unter dem Leitthema ‚Stabilität und Zusammenhalt‘ steht, viel Erfolg“, so der Präsident der Industriellenvereinigung (IV) Salzburg, Dr. Peter Unterkofler, am heutigen Mittwoch. „Ganz im Sinne jenes Mottos steht die heimische Industrie der Landesregierung als verlässlicher und starker Partner für einen erfolgreichen Neustart des Wirtschaftsstandortes Salzburg zur Seite“, denn ein inhaltlicher Schwerpunkt der Präsidentschaft soll, wie schon angekündigt, die Bewältigung der Corona-Krise werden.

Chance nutzen

„Der Vorsitz ist eine Chance für Salzburg in den folgenden sechs Monaten die richtigen Impulse für den Innovationsstandort Österreich zu setzen, um gemeinsam rasch aus der Krise zu kommen“, betonte Unterkofler. Salzburgs Industrie stehe jederzeit mit Expertise konstruktiv zur Seite. Nun müsse es darum gehen, nicht den Anschluss an die besten Regionen zu verlieren, „denn im internationalen Wettbewerb können wir nur bestehen, wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen.“

Industrie als Partner

„Als Industrie, die auch in der Krise durchgearbeitet hat, unterstützen wir die Vorhaben des Salzburger Vorsitzes der LH-Konferenz, die regionale Wirtschaft zu stärken und Abhängigkeiten zu reduzieren“, so Unterkofler. Der IV-Salzburg-Präsident will aber gleichzeitig die Rückholung von Produktionskapazitäten mit Bedacht angehen, denn die internationalen Lieferketten haben durchaus gut funktioniert, „die europäischen Grenzen waren das Problem. Jetzt in noch mehr Nationalismus zu verfallen, wäre das falsche Verhalten. Wir brauchen eine hohe Exportquote. Als Industrie vertrauen und bauen wir auf Diversität, globale Beziehungen und Absatzmärkte.“

„Optimismus und Wachstum sind die besten Zutaten für einen notwendigen wirtschaftlichen Aufschwung“, zeigte sich Unterkofler zuversichtlich, dass die LH-Konferenz unter der neuen Vorsitzführung von LH Haslauer nach all den Krisennachrichten nun einen positiven Ausblick und Zuversicht vermitteln wird. „Mit dem Motto ‚Stabilität und Zusammenhalt‘ werde das gelingen“, so Unterkofler abschließend.

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild