Die Industrie in der Kinderstadt "Mini-Salzburg"

Die Metallwerkstatt und die Ingenieurwissenschaften in "Mini-Salzburg" begeistern hunderte Kinder.
Der Landeshauptmann besuchte die technikinteressierten Kinder in der Metallwerkstatt der Salzburger Industrie

Die Salzburger Industrie ist heuer zum dritten Mal in der Spielstadt „Mini-Salzburg“ vom 1. bis zum 18. Juli vertreten, um Kindern von sieben bis 14 Jahren die Welt der Industrie näher zu bringen.

„Mini-Salzburg“ besuchen täglich rund 1.000 Kinder, welche dort arbeiten, mitbestimmen, studieren, Medien machen, Unternehmen gründen, aber auch regieren. Die IV-Salzburg betreibt dort gemeinsam mit der Sparte Industrie der WKS und der Fachhochschule Urstein die Station „Metallwerkstatt und Ingenieurwissenschaften“. Die Kinder können dort selbst Werkstücke gestalten, eine „Lehrabschlussprüfung“ absolvieren oder auch Ingenieurwissenschaften studieren. Die Metallwerkstatt wird in diesem Jahr auch durch die großzügige Unterstützung der Salzburger Aluminium AG ermöglicht, die Werkstoffe für die Metallbearbeitung zur Verfügung stellt. Auch Lehrlinge des Unternehmens unterstützen die Industrie in der Kinderstadt.

Mehr Informationen zur Kinderstadt: http://minisalzburg.spektrum.at

 

IV-IconInformationen zum Beitrag


IV-IconVerwandte Themen


IV-Mitgliedernews

Zrost: „Für beste Bildung brauchen wir die beste Schule“

230 Gäste bei Mitgliederversammlung der IV-Salzburg mit Matthias Horx

Bildung & Gesellschaft

Lust auf Technik

Wie programmiere ich einen Roboter? Wie löte ich eine Platine? Wie baue ich einen stabilen Turm? Antworten gibt es bei "...

Infrastruktur, Transport, Ressourcen, Energie

Sprung in die Praxis

Zwanzig Studentinnen und Studenten der Ingenieurwissenschaften machten sich in den Salzburger Leitbetrieben Geislinger u...

Bildung & Gesellschaft

Neustart Schule macht Station in Salzburg

Schulsystem für 70 Prozent der Bevölkerung nicht zukunftsfähig. Bildungsforscher: „Persönlichkeitsentwicklung statt rein...

IV-Mitgliedernews

Industrie würdigt hervorragende Leistungen

Leistungsstipendien für Ingenieurwissenschaftler vergeben – Industrietechniker ausgezeichnet.

Arbeit, Soziales & Gesundheit

Technik zieht an

Auf der Berufsinfomesse 2014 zeigten Salzburgs Schüler großes Interesse an Industrieberufen.

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild