Stiegl-Brauerei ist Salzburgs Top-Arbeitgeber

Die Industriellenvereinigung Salzburg gratuliert dem Mitgliedsunternehmen und IV-Salzburg-Vorstandsmitglied Dr. Heinrich D. Kiener zur Auszeichnung „Bester Salzburger Arbeitgeber in der Kategorie Lebens- und Genussmittel“.

Mit Hopfen, Wasser, Malz und Hefe – und mit vorbildlichen Grundwerten erklimmt die Stiegl-Brauerei über die rote Stiege den höchsten Stockerlplatz in Salzburg. Im österreichweiten Ranking landete Stiegl auf Platz 9 und gehört somit zu den zehn besten Arbeitgebern Österreichs. Das Arbeitgeberranking hat das Wirtschaftsmagazin „trend“ zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Statista und der größten europäischen Arbeitgeber-Bewertungsplattform „kununu“ erstellt. Ausgewertet wurden mehr als 70.000 Einzelbewertungen zu mehr als 1000 österreichischen Unternehmen.

Wertschätzung und Wertschöpfung
Stiegl schwört in seiner Unternehmenskultur auf Tradition und Innovation – und auf einen wertschätzenden Umgang mit seinen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Mit österreichweit über 700 Arbeitsplätzen trägt die Stieglbrauerei wesentlich zu Wertschöpfung und Standortattraktivität bei. Seit mehr als 120 Jahren ist die Brauerei im Besitz der Familie Kiener. Dr. Heinrich Kiener führt das Unternehmen seit Ende 1990. Gefeiert werden darf in doppelter Hinsicht: in diesem Jahr hat Stiegl sein 525-Jahr-Jubiläum.

IV-IconPOSITIONEN

iv-exklusiv Bild