Neue Österreichzentrale für Mercedes-Benz ab 2019

Mercedes-Benz verlagert sein Österreich-Headquarter von der Stadt Salzburg in den Flachgau. Im Jahr 2019 wird das IV-Salzburg-Mitgliedsunternehmen neu errichtete Räumlichkeiten in Eugendorf beziehen. Baubeginn ist im Herbst dieses Jahres.

Rund 250 Mitarbeiter werden ab 2019 in der neuen Österreichzentrale von Mercedes-Benz arbeiten. Am 27.07.2017 erfolgte der Spatenstich auf dem künftigen Betriebsgelände. Für die Wahl des Standortes waren unter anderem die Lage nahe der Autobahn und die gute öffentliche Anbindung ausschlaggebend. Diskussionen über eine Abwanderung ins europäische Ausland sind somit beendet. Die IV-Salzburg gratuliert zur Standortwahl ihres Mitgliedsunternehmens.

Standortattraktivität Industrieland Salzburg
Im vergangenen Jahr wurde noch über eine Abwanderung der Österreichzentrale von Mercedes-Benz nach Prag diskutiert. „Wir haben uns für den Verbleib in Salzburg eingesetzt und freuen uns, dass Mercedes-Benz weiterhin am internationalen Automobilstandort Salzburg angesiedelt ist“, sagt Irene Schulte, IV-Salzburg-Geschäftsführerin. Der Fall unterstreiche einmal mehr die Notwendigkeit, die Standortqualität unseres Bundeslandes weiterhin zu stärken. „Salzburg ist seit vielen Jahrzehnten der wichtigste Standort für Automobilimporteure. Die Entscheidung von Mercedes-Benz Österreich für den Standort Salzburg ist strategisch richtig“, so die IV-Salzburg-Geschäftsführerin.

Neues Gebäudekonzept, bessere Synergien
Der Baubeginn des neuen Gebäudes soll noch im Herbst dieses Jahres erfolgen, und zwar auf einem Gewerbegrundstück in direkter Nachbarschaft der Kuhn Gruppe. „Wir werden unseren Mitarbeitern modernste Büroräumlichkeiten bieten, um interne Synergien noch besser nutzen zu können“, sagt Marc Boderke, CEO Mercedes-Benz Österreich GmbH. Insgesamt werden zwei baugleiche Gebäude entstehen. Mercedes-Benz wird eines davon beziehen, für das zweite Gebäude werden noch Mieter gesucht. Mit der neuen Standortwahl und dem damit verbundenen Bauprojekt geht Mercedes-Benz neue Wege: weg von der projektorientierten Vermietung und hin zur mietorientierten Projektentwicklung. Am neuen Betriebsgelände wird der Mercedes-Benz Stern in neuem Glanz erleuchten.

 

IV-Iconiv-positionen

Neueste Ausgabe lesen
iv-exklusiv Bild